Unser Team

Sibille Brudna

Schulleitung

Dagmar Deja

Schulleitung

Sonja Schmitwilken

Lehrkraft

Janina Rosenberg

Lehrkraft

Anika Willasch

Lehrkraft


Arne Tautorat

Lehrkraft

Joachim Delekat

Lehrkraft

Andreas Cordes

Lehrkraft


Unsere aktuellen Kurse

Kurs 40

2017

Kurs 41

2018

Kurs 42

2019


Unser Leitbild

„Wer den Hafen nicht kennt, in den er segeln will, für den ist kein Wind ein günstiger“

Seneca

Die seit 1981 bestehende Berufsfachschule für Ergotherapie in Bad Bevensen bietet ihren Schülern eine qualitativ hochwertige Ausbildung an. Die Basis für die Qualität der Ausbildung bildet die Anwendung der internationalen Standards des Weltverbandes der Ergotherapeuten (WFOT) und die nationalen Standards des Deutschen Verbandes der Ergotherapeuten e.V. Unser Bestreben ist es, verantwortungsbewusste, fachlich kompetente und praxisorientierte Ergotherapeuten auszubilden.

Kompetenzen

Ziel ist es, unsere Schüler in den Bereichen Kommunikation, Reflektion und Interaktion zu befähigen, eine professionelle, kooperative, therapeutische Beziehung zu gestalten. Unsere Schüler werden individuell in ihrer Entwicklung kompetenzzentriert gefördert und erwerben die Befähigung zum professionellen Handeln, die dem zeitgemäßen Stand der Ergotherapie entspricht.

Zusammenleben

Das Miteinander an unserer Schule ist geprägt durch eine ehrliche, offene und menschliche Umgangsweise auf der Basis von Toleranz und Fairness. Dies ermöglicht den Austausch zwischen Lehrenden und Lernenden auf Augenhöhe, woraus ein Lernen voneinander füreinander resultiert.

Qualität

Unsere Schule versteht sich als lernendes System, das Anregungen und Entwicklungen reflektiert aufgreift.

Unsere Schule evaluiert fortlaufend unterrichtsbezogene und schulorganisatorische Prozesse, um die Qualität kontinuierlich zu steigern. 

Anleiter der fachpraktischen Ausbildung werden durch stetige schulinterne Fort- und Weiterbildung an diesen Prozessen beteiligt.

Lehren und Lernen

Die Lehrkräfte unserer Schule arbeiten fortwährend an dem Auf- und Ausbau ihrer fachlichen, methodischen und didaktischen Kompetenzen.

Die enge Verknüpfung von Theorie und Praxis wird anhand von Fallbeispielen fachübergreifend in Kleingruppen gelehrt. 

Unsere Schule vermittelt die Bedeutung der Kompetenzentwicklung für lebenslanges Lernen.


Link zum WFOT - Weltverband der Ergotherapeuten
Link zum Verband Deutscher Ergotherapieschulen e.V.